Suchmaske
Suchmaske
21-25 von 25
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Montag, 25.09.2023

Uhrzeit des Einsatzes

14:53 bis 15:30 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Türöffnung für den Rettungsdienst

Tangermünde Kernstadt, Robert-Schumann-Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

DLK 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

6 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Türöffnung

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Kurzbericht

Der Rettungsdienst benötigte die Unterstützung der Ortsfeuerwehr Tangermünde zum Begehen einer Wohneinheit. Ein medizinischer Notfall war in dieser vermutet worden. Der Angriffstrupp begab sich mit dem Türöffnungsgerät zur Wohnungstür. Parallel dazu ging das Drehleiterfahrzeug in Position. Die Tür ist kurz danach zerstörungsfrei geöffnet worden. Im Anschluss nahm sich der Rettungsdienst aller weiteren, durchzuführenden Maßnahmen an.

 

[Übersicht schließen]
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Montag, 25.09.2023

Uhrzeit des Einsatzes

14:53 bis 15:30 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Türöffnung für den Rettungsdienst

Tangermünde Kernstadt, Robert-Schumann-Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

DLK 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

6 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Türöffnung

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Kurzbericht

Der Rettungsdienst benötigte die Unterstützung der Ortsfeuerwehr Tangermünde zum Begehen einer Wohneinheit. Ein medizinischer Notfall war in dieser vermutet worden. Der Angriffstrupp begab sich mit dem Türöffnungsgerät zur Wohnungstür. Parallel dazu ging das Drehleiterfahrzeug in Position. Die Tür ist kurz danach zerstörungsfrei geöffnet worden. Im Anschluss nahm sich der Rettungsdienst aller weiteren, durchzuführenden Maßnahmen an.

 

Zurück