Kunst, Kultur und Literatur | Musik

Tabiha Harzer und Max Heckel - "ungelenk & einstudiert"

Nach 1.300 Auftritten und über einem Jahrzehnt Bühnenerfahrung haben sich Max Heckel, Frontmann von Nobody Knows und Chapeau, und die musikalische Koryphäe Tabiha Harzer (Solistin, Mitglied von Chapeau) unter dem Namen "ungelenk & einstudiert" zu einem gemeinsamen Projekt entschlossen. Mit Gitarre, Piano, Violine und zweistimmigem Gesang kultivieren die beiden Musiker in ihrer Besetzung einen Minimalismus, der das Wesentliche fokussiert: Texte im Medium der Musik. Zum Auftakt ihres ersten gemeinsamen Programms präsentiert Heckel sein neues Buch "Autobiographische Fiktionen & Gegenwärtige Reflexionen“, das Wundervolles und Kritikwürdiges im Alltäglichen karikiert. Musikalisch präsentieren Harzer und Heckel eine Mischung aus eigenen Liedern, Heine, Busch und Tucholsky, populären Cover-Songs und (Un)Sinnvollem aus vielen Jahrhunderten. Ein Abend also, der zwischen Lesung und Musik Platz für Lachen und Nachdenkliches bereithält.

Preisinformation

Eintritt: 10,00 €

Veranstaltungsort

    • Salzkirche Tangermünde
    • Zollensteig
    • 39590 Tangermünde OT: Tangermünde

Veranstalter

    • Stadt Tangermünde
    • Lange Straße 61
    • 39590 Tangermünde OT: Tangermünde

Vorverkauf

    • Salzkirche Tangermünde
    • Zollensteig
    • 39590 Tangermünde, Stadt OT Tangermünde
Zurück