Allg. Artikel-Kategorie

Verkehrsinformationen Tangermünde

VZ Achtung

Eigenheimstraße

Am 23.11.2017 wird die Eigenheimstraße voll gesperrt. Grund dafür ist die Störungsbeseitigung an einem Elektrokabel.

Es sind Haltverbote eingerichtet, die Ein- und Ausfahrt in die Straße ist an diesem Tag nicht möglich.

Reuterstraße

Am 20.11.2017 wird die Reuterstraße voll gesperrt. Grund dafür ist ein Umzug.

Friedrich-Ebert-Straße

Ab dem 10.07.2017 ist in der gesamten Friedrich-Ebert-Straße ein einseitges Haltverbot angeordnet. Dieses gilt zunächst jeweils Montags in der Zeit von 06.00 - 18.00 Uhr. Grund hierfür ist die Sicherstellung der Abfallentsorgung, welche regelmäßig Montags stattfindet. Die Durchfahrbreite bei beidseitig parkenden Fahrzeuegn beträgt z.T. nur 2,80 m und ist damit zu eng bemessen.

Alle Bürgerinnen & Bürger werden (auch im eigenen Interesse) gebeten, diese Regelung zu beachten, um die Durchführung der Abfallentsorgung nicht zu gefährden.

Sollte die Abfallentsorgung an einem anderen Tag als Montags stattfinden (Verschiebung durch Feiertag o.ä.), sind die Sammelpunkte an den Kreuzungen der angrenzenden Straßen zu nutzen.

Lindenstraße

Vom 16.10.2017 bis voraussichtlich 27.11.2017 wird die Lindenstraße zwischen der Ernst-Drong-Straße und der Albrechtstraße voll gesperrt. Grund hierfür ist der Ausbau der Bushaltestelle.
Eine weiträumige Umleitung über die Stendaler Straße und die Kirschallee ist ausgeschildert.
In der Albrechtstraße und der Ernst-Drong-Straße sind Haltverbotsbereiche eingerichtet.
Die Bushaltestellen für die Linie 900 bleiben unverändert bestehen, denn (ausschließlich) der Linienverkehr darf die Baustelle passieren.