Suchmaske
Suchmaske
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 19.02.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 19.02.2022

        Übersicht der Unwettereinsätze im Gemeindegebiet Stadt Tangermünde Einsatznummer Alarmierung Einsatzort Alarmmeldung 15 03:05 L31 - Richtung Buch Planen auf der Straße 16 03:58 L31 - ... [mehr]
    25.02.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 12.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 05:35 bis 06:30 Uhr   Brand – Alarm Heimwarnmelder Tangermünde Stadt, Lange Straße   Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Tangermünde ELW 1 ... [mehr]
    12.03.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 02.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 02.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 19:36 bis 20:08 Uhr   Technische Hilfeleistung – Ölspur Tangermünde Kernstadt, Stendaler Straße / Jägerstraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der ... [mehr]
    03.04.2022
  • Einsatzbericht vom Montag, 11.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 15:45 bis 17:30 Uhr   Technische Hilfeleistung – Ölspur Tangermünde Kernstadt, Diverse Straßen   Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Miltern TLF 16/25 ... [mehr]
    12.04.2022
  • Einsatzbericht vom Montag, 07.02.2022

    Einsatzbericht vom Montag, 07.02.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 17:45 bis 19:00 Uhr   Brand – Küchenbrand Tangermünde Stadt, Augustastraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Miltern TLF 16/25 ... [mehr]
    08.02.2022
  • Einsatzbericht vom Montag, 06.06.2022

    Einsatzbericht vom Montag, 06.06.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 00:00 bis 01:30 Uhr   Brand – Brennendes Fahrzeug Tangermünde OT Storkau, Kreisstraße 1036 Richtung Billberge       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der ... [mehr]
    06.06.2022
  • Einsatzbericht vom Montag, 04.04.2022

    Einsatzbericht vom Montag, 04.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 20:46 bis 21:10 Uhr   Brand – Unklare Rauchentwicklung Tangermünde OT Grobleben, Festplatz - Spielplatz       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    05.04.2022
  • Einsatzbericht vom Montag, 03.05.2021

    Einsatzbericht vom Montag, 03.05.2021

    Uhrzeit des Einsatzes 16:30 bis 18:15 Uhr   Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall auf Gleisanlage Tangermünde OT Miltern, Bahnübergang Dorfstraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger ... [mehr]
    13.12.2021
  • Einsatzbericht vom Mittwoch, 30.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 10:20 bis 11:00 Uhr   Technische Hilfeleistung – Eingeschlossene Person Tangermünde Kernstadt, Carlbauer Straße   Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    02.04.2022
  • Einsatzbericht vom Mittwoch, 16.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 08:30 bis 13:30 Uhr   Sonstiges – Amtshilfe Hansestadt Stendal, Schillerstraße Berufsschulzentrum   Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Grobleben MTF ... [mehr]
    01.04.2022
11-20 von 43
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Montag, 29.05.2023

Uhrzeit des Einsatzes

14:33 bis 15:07 Uhr

 

Hilfeleistung – Unterstützung für den Rettungsdienst

Tangermünde OT Bölsdorf, Deichanlage

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Buch

TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Bölsdorf

TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

DLA(K) 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

15 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Schlüssel

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Kurzbericht

Eine Person befuhr mit dem Fahrrad den Deich und stürzte. Der Rettungsdienst wurde aktiviert und traf am Ereignisort ein. Mit dem Rettungswagen war die Zufahrt zur Person versperrt, da eine Sicherungsanlage des Deiches dies verhinderte. Die Ortsfeuerwehren aus Bölsdorf, Buch und Tangermünde sollten den Zugang ermöglichen. Die Kameraden aus Bölsdorf realisierten, nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle, kurzerhand die Zufahrt. Für die weiteren Kräfte der Feuerwehr bestand kein weiterer Handlungsbedarf. Der Rettungsdienst nahm sich anschließend der Person an.

 

Zurück