Notfallvorsorge

Für den Fall, dass bei einer Schadenslage im Gemeindegebiet der Stadt Tangermünde die Bevölkerung gewarnt werden muss, besteht die Möglichkeit dies über das Radio, eine Lautsprecherdurchsage oder über eine Sirenenalarmierung durchzuführen.

Wenn Sie den Sirenenalarm zur Warnung der Bevölkerung hören, treffen Sie entsprechend Vorsorge. (Auf- und abschwellender Ton)

 

Sirenenalarm zur Entwarnung. (Dauerton für eine Minute)

 

Weitere aktuelle Informationen zum Warngeschehen erhalten Sie im Ereignisfall auf diesen Internetseiten oder mit dem Smartphone und der amtlichen Warn-APP "NINA" oder beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

 

Möchten Sie sich auf eine Schadenslage oder Katastrophe vorbereiten? Der nachfolgende Ratgeber des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe unterstützt Sie dabei, mit wichtigen Hinweisen und Handlungsempfehlungen.

Symbol Beschreibung Größe
Checkliste für die Notfallvorsorge.pdf
0.9 MB
Ratgeber für die Notfallvorsorge.pdf
7.6 MB