Suchmaske
Suchmaske
81-43 von 43
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Freitag, 14.07.2023

Uhrzeit des Einsatzes

01:01 bis 02:10 Uhr

 

Brand – Garagenbrand

Tangermünde Kernstadt, Klosterberg

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

DLK 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

8 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Wärmebildkamera, Gerät zur Brandbekämpfung: darunter 40 Meter Druckschlauch, 1 Hohlstrahlrohr, 2 x Pressluftatmer, Akkuschrauber, 500 Liter Wasser

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Polizei

Kurzbericht

Die Leitstelle Altmark alarmierte die Ortsfeuerwehr Tangermünde zu einem vermuteten Containerbrand bzw. Garagenbrand. Als die Kameraden an der Einsatzstelle am Skaterplatz eintrafen bestätigte sich der Brand in einer Garage. Der erste Angriffstrupp öffnete diese und begann mit der Brandbekämpfung. Auch eine benachbarte Garage ist geöffnet worden. Die Nachkontrolle in den Objekten führen die Kräfte mit einer Wärmebildkamera durch. Beide Garagen sind abschließend wieder verschlossen worden. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle und die Ermittlungen zur Brandursache.

 

Zurück