Suchmaske
Suchmaske
  • Einsatzbericht von Mittwoch, 06.04.2022

    Einsatzbericht von Mittwoch, 06.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 17:34 bis 18:35 Uhr   Brand – Flächenbrand Tangermünde OT Billberge, Freiland       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Hämerten TSF ... [mehr]
    07.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 06:59 bis 10:15 Uhr   Brand – Containerbrand Tangermünde Kernstadt, Industriestraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Miltern LF 8/6 ... [mehr]
    23.05.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 20.02.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 20.02.2022

        Übersicht der Unwettereinsätze im Gemeindegebiet Stadt Tangermünde Einsatznummer Alarmierung Einsatzort Alarmmeldung 36 09:01 Magdeburger Straße Tragehilfe für den ... [mehr]
    25.02.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 17.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 17.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 20:31 bis 21:25 Uhr   Brand – Unklare Rauchentwicklung Tangermünde Kernstadt, Heerener Straße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    17.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 15:07 bis 16:20 Uhr   Technische Hilfeleistung – Person in Notlage Tangermünde Stadt, Am Tanger / Tangerwiese       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    13.03.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 23:03 bis 23:45 Uhr   Brand – Brennender Müll Tangermünde Stadt, Am Tanger / Skateranlage       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    14.03.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 30.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 30.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 05:23 bis 06:30 Uhr   Brand – Flächenbrand Tangermünde OT Miltern, Oberster Weg am See       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    01.05.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 26.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 26.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 07:30 bis 08:30 Uhr   Technische Hilfeleistung – Auslaufende Flüssigkeit nach Verkehrsunfall Tangermünde Kernstadt, Bahnhofstraße       Ausrückende Fahrzeuge und ... [mehr]
    01.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 23.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 23.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 09:31 bis 11:15 Uhr   Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Tangermünde Kernstadt, K1036 Richtung Hämerten       Ausrückende Fahrzeuge und ... [mehr]
    23.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 21.05.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 14:13 bis 14:35 Uhr   Technische Hilfeleistung – Umgestürzter Baum Tangermünde OT Grobleben, L 30 Richtung Bellingen   Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    23.05.2022
1-10 von 43
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Donnerstag, 24.08.2023

Einsatzbericht vom Donnerstag, 24.08.2023

Uhrzeit des Einsatzes

16:34 bis 17:45 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Tierrettung

Tangermünde OT Langensalzwedel, Kiessee

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Langensalzwedel

TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit 3 Kameraden

Ortsfeuerwehr Miltern

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) mit 5 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

---

Eingesetzte Mittel und Geräte

Bolzenschneider

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

---

Kurzbericht

Die Leitstelle Altmark alarmierte die Ortsfeuerwehren Langensalzwedel und Miltern, gemeinsam mit dem Leitungsdienst der Feuerwehr an den Kiessee in Langensalzwedel. Ein Schwan solle sich in einer Notlage befinden lautete die Einsatzmeldung.

Die Einsatzkräfte fanden nach dem Eintreffen am Ereignisort das Tier auf. Dieses hatte sich in einem Draht verfangen. Mit einem Bolzenschneider befreiten die Kameraden dieses aus seiner misslichen Lage. Der Schwan verblieb augenscheinlich wohlauf anschließend im Gewässer und unsere Kameraden rückten nach dem Verrichten der Dinge wieder ab.

 

Zurück