Suchmaske
Suchmaske
31-27 von 27
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Freitag, dem 22.12.2023

Einsatzbericht vom Freitag, dem 22.12.2023

Uhrzeit des Einsatzes

17:33 bis 18:40 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall

Tangermünde OT Grobleben, L 30

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Grobleben

MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Miltern

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

21 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Verkehrssicherung, Gerätesatz Beleuchtung, Rüstholz, Spanngurte

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Polizei

Kurzbericht

Ein Rettungswagen ist auf der Landesstraße 30 in die Bankette gerutscht. Ein Patient war in diesem RTW transportiert worden. Zur Personenrettung sind die Ortsfeuerwehren aus Grobleben, Miltern und Tangermünde alarmiert worden. Der RTW wurde mit Rüstholz und mit Spannguten an einem Löschfahrzeug  gesichert. Die Kameraden der Feuerwehr und die Mitarbeiter des Rettungsdienstes haben den Patienten in einen angeforderten Rettungswagen transportiert. Während der Arbeiten war die Landesstraße voll gesperrt. Die Ursache für diesen Unfall ist unbekannt.

 

Zurück