Suchmaske
Suchmaske
31-27 von 27
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Sonnabend, dem 10.02.2024

Einsatzbericht vom Sonnabend, dem 10.02.2024

Uhrzeit des Einsatzes

18:56 bis 21:00 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall

Tangermünde OT Buch, Kreisstraße 1195

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Buch

TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Bölsdorf

TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 9 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

RW 1 (Rüstwagen) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

6 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Verkehrssicherung, Gerätesatz Beleuchtung, ABC- Pulverlöscher, 20 kg Ölbindemittel Typ III, Bügelsäge

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Polizei

Kurzbericht

Aus bislang unbekannter Ursache kam auf der Kreisstraße zwischen Buch und Jerchel ein Personenkraftwagen von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug streifte einen Baum und kam am Feldrand zum stehen. Die Leitstelle Altmark alarmierte die Ortsfeuerwehren aus Buch, Bölsdorf und Tangermünde, gemeinsam mit dem Rettungsdienst, zu einer Personenrettung. Der Notruf erreichte die Leitstelle bei diesem Ereignis über eine Notrufapp.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Buch bestätigte sich die Lagemeldung. Der Fahrer befand sich noch im Fahrzeug. Der Rettungsdienst führte nach dem Eintreffen die medizinische Versorgung durch. Die Kameraden aus Buch und Bölsdorf übernahmen Sicherungsmaßnahmen am Fahrzeug und unterstützten den Rettungsdienst bei der Befreiung der Person aus dem Pkw. Zum Abbinden von ausgetretenen Betriebsstoffen kamen rund 20 Kilogramm Ölbindemittel zum Einsatz. Bei dem ramponierten Baum entfernten die Einsatzkräfte die abgeknickte Krone mit einer Säge. Nach dem Abschluss aller Maßnahmen übernahm die Polizei die Einsatzstelle von der Feuerwehr.

 

Zurück