Suchmaske
Suchmaske
  • Einsatzbericht von Mittwoch, 06.04.2022

    Einsatzbericht von Mittwoch, 06.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 17:34 bis 18:35 Uhr   Brand – Flächenbrand Tangermünde OT Billberge, Freiland       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Hämerten TSF ... [mehr]
    07.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 06:59 bis 10:15 Uhr   Brand – Containerbrand Tangermünde Kernstadt, Industriestraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Miltern LF 8/6 ... [mehr]
    23.05.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 20.02.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 20.02.2022

        Übersicht der Unwettereinsätze im Gemeindegebiet Stadt Tangermünde Einsatznummer Alarmierung Einsatzort Alarmmeldung 36 09:01 Magdeburger Straße Tragehilfe für den ... [mehr]
    25.02.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 23:03 bis 23:45 Uhr   Brand – Brennender Müll Tangermünde Stadt, Am Tanger / Skateranlage       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    14.03.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 30.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 30.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 05:23 bis 06:30 Uhr   Brand – Flächenbrand Tangermünde OT Miltern, Oberster Weg am See       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    01.05.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 26.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 26.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 07:30 bis 08:30 Uhr   Technische Hilfeleistung – Auslaufende Flüssigkeit nach Verkehrsunfall Tangermünde Kernstadt, Bahnhofstraße       Ausrückende Fahrzeuge und ... [mehr]
    01.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 23.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 23.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 09:31 bis 11:15 Uhr   Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Tangermünde Kernstadt, K1036 Richtung Hämerten       Ausrückende Fahrzeuge und ... [mehr]
    23.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 19.02.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 19.02.2022

        Übersicht der Unwettereinsätze im Gemeindegebiet Stadt Tangermünde Einsatznummer Alarmierung Einsatzort Alarmmeldung 15 03:05 L31 - Richtung Buch Planen auf der Straße 16 03:58 L31 - ... [mehr]
    25.02.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 02.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 02.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 19:36 bis 20:08 Uhr   Technische Hilfeleistung – Ölspur Tangermünde Kernstadt, Stendaler Straße / Jägerstraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der ... [mehr]
    03.04.2022
  • Einsatzbericht vom Montag, 07.02.2022

    Einsatzbericht vom Montag, 07.02.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 17:45 bis 19:00 Uhr   Brand – Küchenbrand Tangermünde Stadt, Augustastraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Miltern TLF 16/25 ... [mehr]
    08.02.2022
1-10 von 25
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Dienstag, 28.03.2023

Einsatzbericht vom Dienstag, 28.03.2023

Uhrzeit des Einsatzes

05:12 bis 07:15 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Tangermünde Kernstadt, B 188 Elbbrücke

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Miltern

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) mit 5 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

RW 1 (Rüstwagen) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

7 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Verkehrssicherung, Schnellangriffseinrichtung, ABC- Pulverlöscher, Gerätesatz Beleuchtung, Spineboard

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit 3 x Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

2 x Polizei

2 x Abschleppdienst

Kurzbericht

Ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Lkw ereignete sich in den Morgenstunden auf der Bundesstraße 188 auf der Ebbrücke. Die Meldung beinhaltete die Information, dass eine Person in einem der Fahrzeuge eingeschlossen war. Als die Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen, bestätigte sich dies auch so. In dem Personenkraftwagen waren jedoch zwei Personen eingeschlossen. Der Fahrer des Lastkraftwagens konnte sich befreien.

Die Rettung der Personen sollte über die Beifahrerseite des Fahrzeuges durchgeführt werden. Zum Einsatz kam ein Rettungsbrett. Nach der Befreiung nahm sich der Rettungsdienst der medizinischen Versorgung an. Nach dem Eintreffen des Abschleppdienstes übernahmen die Kameraden noch restliche Arbeiten an den Fahrzeugen.

 

[Übersicht schließen]
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Dienstag, 28.03.2023

Einsatzbericht vom Dienstag, 28.03.2023

Uhrzeit des Einsatzes

05:12 bis 07:15 Uhr

 

Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Tangermünde Kernstadt, B 188 Elbbrücke

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Miltern

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) mit 5 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

RW 1 (Rüstwagen) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

7 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Gerätesatz Verkehrssicherung, Schnellangriffseinrichtung, ABC- Pulverlöscher, Gerätesatz Beleuchtung, Spineboard

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit 3 x Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

2 x Polizei

2 x Abschleppdienst

Kurzbericht

Ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Lkw ereignete sich in den Morgenstunden auf der Bundesstraße 188 auf der Ebbrücke. Die Meldung beinhaltete die Information, dass eine Person in einem der Fahrzeuge eingeschlossen war. Als die Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen, bestätigte sich dies auch so. In dem Personenkraftwagen waren jedoch zwei Personen eingeschlossen. Der Fahrer des Lastkraftwagens konnte sich befreien.

Die Rettung der Personen sollte über die Beifahrerseite des Fahrzeuges durchgeführt werden. Zum Einsatz kam ein Rettungsbrett. Nach der Befreiung nahm sich der Rettungsdienst der medizinischen Versorgung an. Nach dem Eintreffen des Abschleppdienstes übernahmen die Kameraden noch restliche Arbeiten an den Fahrzeugen.

 

Zurück