Suchmaske
Suchmaske
  • Einsatzbericht von Mittwoch, 06.04.2022

    Einsatzbericht von Mittwoch, 06.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 17:34 bis 18:35 Uhr   Brand – Flächenbrand Tangermünde OT Billberge, Freiland       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Hämerten TSF ... [mehr]
    07.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 06:59 bis 10:15 Uhr   Brand – Containerbrand Tangermünde Kernstadt, Industriestraße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr Miltern LF 8/6 ... [mehr]
    23.05.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 20.02.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 20.02.2022

        Übersicht der Unwettereinsätze im Gemeindegebiet Stadt Tangermünde Einsatznummer Alarmierung Einsatzort Alarmmeldung 36 09:01 Magdeburger Straße Tragehilfe für den ... [mehr]
    25.02.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 17.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 17.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 20:31 bis 21:25 Uhr   Brand – Unklare Rauchentwicklung Tangermünde Kernstadt, Heerener Straße       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    17.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 15:07 bis 16:20 Uhr   Technische Hilfeleistung – Person in Notlage Tangermünde Stadt, Am Tanger / Tangerwiese       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    13.03.2022
  • Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonntag, 13.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 23:03 bis 23:45 Uhr   Brand – Brennender Müll Tangermünde Stadt, Am Tanger / Skateranlage       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    14.03.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 30.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 30.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 05:23 bis 06:30 Uhr   Brand – Flächenbrand Tangermünde OT Miltern, Oberster Weg am See       Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    01.05.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 26.03.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 26.03.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 07:30 bis 08:30 Uhr   Technische Hilfeleistung – Auslaufende Flüssigkeit nach Verkehrsunfall Tangermünde Kernstadt, Bahnhofstraße       Ausrückende Fahrzeuge und ... [mehr]
    01.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 23.04.2022

    Einsatzbericht vom Sonnabend, 23.04.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 09:31 bis 11:15 Uhr   Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Tangermünde Kernstadt, K1036 Richtung Hämerten       Ausrückende Fahrzeuge und ... [mehr]
    23.04.2022
  • Einsatzbericht vom Sonnabend, 21.05.2022

    Uhrzeit des Einsatzes 14:13 bis 14:35 Uhr   Technische Hilfeleistung – Umgestürzter Baum Tangermünde OT Grobleben, L 30 Richtung Bellingen   Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr Ortsfeuerwehr ... [mehr]
    23.05.2022
1-10 von 43
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

Uhrzeit des Einsatzes

06:59 bis 10:15 Uhr

 

Brand – Containerbrand

Tangermünde Kernstadt, Industriestraße

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Miltern

LF 8/6 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 3 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

DLA(K) 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

MTF II (Mannschaftstransportfahrzeug) mit 1 Kameraden

WLF (Wechselladerfahrzeug) mit AB SLM (Abrollbehälter Sonderlöschmittel) mit 2 Kameraden

Ortsfeuerwehr Stendal

MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) mit 1 Kameraden

ABCErkKW (ABC-Erkundungskraftwagen) mit 4 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

1 Kamerad

Eingesetzte Mittel und Geräte

300 Meter Druckschlauch, 2 x C-Hohlstrahlrohr, 1 x Kombinationsschaumrohr, 8 x Pressluftatmer, Hochleistungslüfter, Wärmebildkamera, 5.000 Liter Wasser, 30 Liter Schaumbildner

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Polizei

Geschäftsführung des Unternehmens

Kurzbericht

Die Ortsfeuerwehren Miltern und Tangermünde sind zu einer unbekannten Rauchentwicklung in die Industriestraße alarmiert worden. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen ergab die Lage, dass ein unter einem Schleppdach abgestellter Container brannte. In diesem sollte sich, laut vorhandener Kennzeichnung, ein Gefahrstoff befinden. Der Brandrauch zog Richtung Arneburger Straße in unbewohntes Gebiet.

Es waren vier Trupps im Abschnitt Brandbekämpfung mit den Löscharbeiten beauftragt. Diese kühlten unter anderem den Container und das umbaute Schleppdach. Ein Wasserlüfter hat mit Wassernebel die Rauchausbreitung auf ein Minimum begrenzt. Der Löscherfolg war nach kurzer Zeit realisiert. Ergänzend ist in den Container Löschschaum eingebracht worden.

Die Schadstoffmessung übernahm der ABC- Erkundungskraftwagen der Feuerwehr Stendal. Die Wasserwerke waren aktiviert, um einen Eintrag von Gefahrstoff in das städtische Abwasser zu überprüfen. Für eine weiterführende Beratung bestand während der Einsatzmaßnahmen der Kontakt zu einem Fachberater für ABC-Gefahrenlagen.

Die Brandursache ist unbekannt. Die Polizei nahm anschließend die Ermittlungen auf.

 

[Übersicht schließen]
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

Einsatzbericht vom Sonntag, 22.05.2022

Uhrzeit des Einsatzes

06:59 bis 10:15 Uhr

 

Brand – Containerbrand

Tangermünde Kernstadt, Industriestraße

 

 

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Miltern

LF 8/6 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 3 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 7 Kameraden

DLA(K) 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

MTF II (Mannschaftstransportfahrzeug) mit 1 Kameraden

WLF (Wechselladerfahrzeug) mit AB SLM (Abrollbehälter Sonderlöschmittel) mit 2 Kameraden

Ortsfeuerwehr Stendal

MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) mit 1 Kameraden

ABCErkKW (ABC-Erkundungskraftwagen) mit 4 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

1 Kamerad

Eingesetzte Mittel und Geräte

300 Meter Druckschlauch, 2 x C-Hohlstrahlrohr, 1 x Kombinationsschaumrohr, 8 x Pressluftatmer, Hochleistungslüfter, Wärmebildkamera, 5.000 Liter Wasser, 30 Liter Schaumbildner

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Polizei

Geschäftsführung des Unternehmens

Kurzbericht

Die Ortsfeuerwehren Miltern und Tangermünde sind zu einer unbekannten Rauchentwicklung in die Industriestraße alarmiert worden. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen ergab die Lage, dass ein unter einem Schleppdach abgestellter Container brannte. In diesem sollte sich, laut vorhandener Kennzeichnung, ein Gefahrstoff befinden. Der Brandrauch zog Richtung Arneburger Straße in unbewohntes Gebiet.

Es waren vier Trupps im Abschnitt Brandbekämpfung mit den Löscharbeiten beauftragt. Diese kühlten unter anderem den Container und das umbaute Schleppdach. Ein Wasserlüfter hat mit Wassernebel die Rauchausbreitung auf ein Minimum begrenzt. Der Löscherfolg war nach kurzer Zeit realisiert. Ergänzend ist in den Container Löschschaum eingebracht worden.

Die Schadstoffmessung übernahm der ABC- Erkundungskraftwagen der Feuerwehr Stendal. Die Wasserwerke waren aktiviert, um einen Eintrag von Gefahrstoff in das städtische Abwasser zu überprüfen. Für eine weiterführende Beratung bestand während der Einsatzmaßnahmen der Kontakt zu einem Fachberater für ABC-Gefahrenlagen.

Die Brandursache ist unbekannt. Die Polizei nahm anschließend die Ermittlungen auf.

 

Zurück