Denkmale

Denkmale
Das Standbild Kaiser Karls IV. wurde im Jahre 1900 errichtet. Es ist ein Geschenk Kaiser Wilhelms II. an die Stadt. Das Denkmal Kurfürst Friedrichs I. aus dem Hause Hohenzollern wurde 1912 aufgestellt. Die Hohenzollern residierten einige ... [mehr]

Fachwerkhäuser in der Kirchstraße

Fachwerkhäuser
Das Straßenbild in der Kirchstraße wird weitgehend von Fachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert und jüngeren Datums bestimmt. Sie zeigen zum Teil beachtenswerte Schmuckformen. Das Haus Nr. 23 mit seinen reichen Flachschnitzereien ... [mehr]

Der Buhnenkopf

Der Buhnenkopf
Dieses Fachwerkhaus wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Es wird als "Buhnenkopf" bezeichnet, da es so in die Straße hineinragt, wie ein Buhnenkopf der Uferbefestigung in den Fluss.   [mehr]

Elbelandmuseum

Elbelandmuseum
Das Museum befindet sich in der Elbauengemeinde Buch.  Hier können Sie eine Live-Übertragung in das Storchennest des ZÖNU auf einen Großbildmonitor verfolgen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 16:00 Uhr [mehr]

Hünerdorfer Tor

Hünerdorfer Tor
Von der ursprünglichen Doppeltoranlage blieb nur der 24 Meter hohe Wehrturm des Haupttores erhalten, dessen unterer Teil um 1300 errichtet wurde. Um 1460/70 erfolgte die Weiterführung des Turmes in achteckiger ... [mehr]

Kapitelturm

Kapitelturm
Während des großzügigen Umbaus der Burganlage im 14. Jahrhundert wurde der Bergfried errichtet. Der Turm aus rotem Backstein erhebt sich auf einer Grundfläche von 9,80 m x 6,70 m über sechs Stockwerke zu einer Höhe ... [mehr]

Stadtarchiv Tangermünde

Stadtwerke
Stadtarchiv Tangermünde Das Stadtarchiv Tangermünde archiviert stadtgeschichtlich wichtige Unterlagen, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen und hier eingesehen und ausgewertet werden können.Die Bedeutung des ... [mehr]

Burgmuseum Schloßfreiheit

Burgmuseum
Das Gebäude Schloßfreiheit 5, heute Burgmuseum, ist das älteste erhaltene Wohnhaus der Stadt. Erbaut wurde es um 1543 von den Gebrüdern Krull, deren Portraits sich in Form von Medaillons links und rechts der Eingangstür ... [mehr]

Salzkirche

Salzkirche [(c) Stadt Tangermünde]
Die Hospitalkapelle St. Elisabeth, die bereits unter Markgraf Johann I. (1220-1266) gegründet worden sein soll, wird urkundlich erstmals 1456 im Zusammenhang mit der Dotation (wirtschaftlichen Ausstattung) eines neuen Altars erwähnt. Ihre ... [mehr]

Stadtgeschichtliches Museum

Rathaus [(c) Stadt Tangermünde]
Das Tangermünder Rathaus zählt zu den schönsten Bauwerken norddeutscher Backsteingotik. Hier finden Reichtum und Bürgerstolz des 15. Jahrhunderts ihre höchste Ausprägung. Im Erdgeschoss und in den Kellerräumen ... [mehr]
1-10 von 26