Startseite / Aktuelles

Ausstellung - Japan in Tangermünde 2021 - 100 aktuelle Kunstwerk aus Japan

Ausstellung - Japan in Tangermünde 2021 - 100 aktuelle Kunstwerk aus Japan

Ausstellung - Japan in Tangermünde 2021 - 100 aktuelle Kunstwerk aus Japan

 

an zwei Ausstellungsorte in Tangermünde – Salzkirche und Ausstellungskontor Siptroth                                  

 

Vom 31. Juli bis 31. August 2021 findet zum dritten Mal die Ausstellung in Tangermünde statt.

Wie 2019 an zwei Orten, der Salzkirche und dem Ausstellungskontor Siptroth.

Ausgestellt werden Kalligrafien, Ölbilder, monochrome Tuschemalereien, Fotografien, Nihonga-Malereien, Aquarelle, Haikus u.v.m. Die ausstellenden Künstler*innen kommen aus ganz Japan, von Hokkaido bis Okinawa, und haben jeweils unterschiedliche Hintergründe. Trotz ihrer Unterschiede vereint sie alle die Leidenschaft und Freude zu ihrer Kunst.

 

Diese Ausstellung wird unterstützt von der Stadt Tangermünde und der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin.

Die JEPAA ist sehr dankbar für die Freundschaft mit der Stadt Tangermünde und dem Bürgermeister Jürgen Pyrdok.

Wir bedanken uns auch für die ständige Unterstützung von Frau Katrin Susanne Schmidt, Geschäftsführerin der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin. Unser besonderer Dank gilt Herrn Michel Student, Mitglied der JEPAA. Ohne seine engagierte Arbeit wäre die Ausstellung nicht möglich gewesen.

 

2021 ist ein besonderes Jahr für Deutschland und Japan. Es wird auf 160 Jahre Freundschaft zurückgeblickt. Am 24.01.1861 unterzeichnete Japan mit Preußen einen Freundschafts-, Handels- und Schifffahrtsvertrag, der heute als Beginn der deutsch-japanischen diplomatischen Beziehungen gilt.

Diese Ausstellung in Tangermünde findet im Rahmen von „160 Jahre Freundschaft Japan-Deutschland” statt.

https://www.youtube.com/watch?v=Hvd7Tp7QgVw

 

Vernissage

31. Juli 2021, Samstag ab 15 Uhr / in der Salzkirche

Ehrengast: Jürgen Pyrdok, Bürgermeister der Stadt Tangermünde

      Katrin Susanne Schmidt, Geschäftsführerin der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin

       Musik & Tanz: Chihoco Yanagi, traditioneller japanischer Tanz

                           Mitsune, Shamisen-Trio

 

Rezeption

31. Juli 2021, Samstag, 17 Uhr / im Ausstellungskontor Siptroth                                  

Musik & Tanz: Mitsune, Shamisen-Trio & Chihoco Yanagi, traditioneller japanischer Tanz

Japanische Getränke und Snacks

             

-Bitte beachten Sie die aktuellen Corona Maßnahmen-

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

© Kerstin Drewitsch E-Mail

Zurück