Allg. Artikel-Kategorie | Startseite / Aktuelles

Ausschreibung von Marktstandplätzen

Für den Wochenmarkt vergibt die Stadt Tangermünde auf der Grundlage der Satzung über die Teilnahme am Wochenmarkt der Stadt Tangermünde (Wochenmarktsatzung) für den Zeitraum vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 Dauerstandplätze.

Ort:                 Marktplatz der Stadt Tangermünde

Marktzeiten:    donnerstags, von 08.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Warenanbieter und Marktbeschicker, die sich um einen Dauerstandplatz für das Jahr 2021 auf dem Tangermünder Wochenmarkt bewerben wollen, werden aufgefordert, ihre schriftliche Bewerbung bis 30.10.2020 bei der Stadtverwaltung Tangermünde, Amt für öffentliche Ordnung, Kultur und Soziales, Lange Straße 61 in 39590 Tangermünde einzureichen.

Die Bewerbung muss folgende Mindestangaben enthalten:

  • Vollständiger Name und Anschrift des Bewerbers sowie die Erreichbarkeit
  • Detaillierte Auflistung des anzubietenden Warensortiments
  • Benötigte Standplatzgröße (Breite und Tiefe in Meter)
  • Art des Standes (Verkaufsanhänger, Verkaufsmobil, Schirmstand)
  • Benötigter Stromanschluss ja/nein – Bedarf an Elektroenergie in kW/Std. (Lichtstrom 230 V/ Kraftstrom 380 V)

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Gewerbeunterlagen (Reisegewerbekarte oder Gewerbeschein)
  • Kopie der Haftpflichtversicherung
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung (nicht älter als 3 Monate)

Für die Vergabe werden nur die frist- und formgerecht (schriftlich) eingegangenen Bewerbungen berücksichtigt.

Die Vergabe der Standplätze erfolgt nach der Reihenfolge des Bewerbungseingangs und unter Berücksichtigung des Warenangebots sowie der Vielseitigkeit und Attraktivität des Angebots für den Wochenmarkt insgesamt und des für den Wochenmarkt zur Verfügung stehenden Platzes.

Ein Anspruch auf Zuteilung eines bestimmten Platzes (etwa Platz aus den Vorjahren) besteht nicht.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

 

 

Zurück