Löschgruppenfahrzeug LF 20 I

LF 20 I

Das Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 wurde im Jahr 2011 in den Dienst unserer Feuerwehr gestellt. Mit der Beschaffung dieses Fahrzeuges begann der Startschuss für die umfangreiche Modernisierung des Fuhrparkes. Florian Tangermünde 44-1 bietet einer Gruppe (9 Personen) platz.

In den Folgejahren wurde es auf die Erfordernisse einer modernen Brandbekämpfung und Hilfeleistung umgebaut und mit ergänzender Beladung ausgestattet. Genutzt wird es vorrangig zur Abarbeitung technischer Hilfeleistungen, als erstes Fahrzeug des Rüstzuges.

 

Bezeichnung: LF 20 - I
Baujahr: 2010
Fahrgestellhersteller: MAN
Aufbauhersteller: Ziegler
Antrieb: Diesel
Funkrufname: Florian Tangermünde 44-1
Kennzeichen: SDL-FX 112
Ausstattung: Turbozumischer, Gerätesatz Türöffnung, Gerätesatz Absturzsicherung, hydraulisches Rettungsgerät, Mehrgasmessgerät, Anemometer, Schlauchpaket, mobiler Rauchverschluss, Atemschutznotfalltasche, Wärmebildkamera, Sanitätsrucksack, Fernglas, Mobiltelefon, Abbiegeassistenzsystem

 

Zurück