Zensus startet ab Montag den 16.05.2022 seine Arbeit

Die Erhebungsstelle Tangermünde nimmt sehr gern noch Interviewer/in auf. Bewerbungen gerne per Telefon 039322 93275 oder E-Mail tangermuende@ehst.sachsen-anhalt.de. 

Seit gut zwei Wochen verteilen Interviewerinnen und Interviewer der örtlichen Erhebungsstelle Tangermünde, die sogenannten Erhebungsbeauftragten, in der Einheitsgemeinde Tangermünde und in der Verbandsgemeinde Schönhausen, Terminankündigungen per Einwurf in die Briefkästen.
Zur Vorbereitung der Haushaltebefragung stellen die Erhebungsbeauftragten zunächst fest, wer an den zufällig ausgewählten Anschriften wohnt.

 

Am 15. Mai 2022 erfolgt der offizielle Startschuss für die Volkszählung. Ab Montag den 16. Mai 2022 suchen Interviewer die ausgewählten auskunftspflichtigen Personen auf, um mit ihnen ein kurzes, etwa fünf- bis zehnminütiges Interview zu machen.
Die Befragungen sind kontaktarm und können an bzw. vor der Tür erledigt werden.
Wichtig hierbei: die Interviews müssen nicht im Wohnraum durchgeführt werden.
Sie stellen zum Termin vor Ort die Existenz der dort wohnenden Personen fest und übergeben den meisten Befragten (etwa 70 %) ein Schreiben mit Zugangsdaten zum
Online-​Fragebogen. Die weiteren Fragen z. B. zum Bildungsabschluss, Erwerbstätigkeit und Beruf können dann bequem und zeitlich flexibel unter Verwendung von Computer, Tablet oder Smartphone online beantwortet werden. Sollte eine Online-​Auskunft nicht möglich sein, kann alternativ auch ein Papierfragebogen angeboten werden.

 

Erhebungsbeauftragte des Zensus 2022 weisen sich mit einem offiziellen Ausweis (sogenannter Ausweis für Erhebungsbeauftragte) aus, den sie von ihrer Erhebungsstelle ausgestellt bekommen haben. Dieser ist nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.

 

Sollte man nach § 25 bis 26 Zensusgesetz 2022 zum Kreis der Auskunftspflichtigen gehören und von den Interviewern bzw. von der kommunalen Erhebungsstelle kontaktiert worden sein, so ist man zur ordnungsgemäßen Beantwortung der gestellten Fragen verpflichtet.

 

Zeitgleich sind alle Gemeinschaftsunterkünfte, die per Zufallsprinzip vom Statistischen Landesamt ausgewählt wurden, von der örtlichen Erhebungsstelle kontaktiert und zur Mitwirkung aufgefordert worden.

 

Die Erhebungsstelle Tangermünde nimmt sehr gern noch Interviewer/in auf. Wer sich kurzfristig noch als Interviewerin oder Interviewer zur Verfügung stellen möchte, wird gebeten, sich bei den Mitarbeitern der örtlichen Erhebungsstelle Tangermünde zu bewerben, unter der Telefonnummer 039322 93275 oder unter der E-Mail-Adresse   zu melden.

 

 

Zurück