Interessengruppe "Barrierefreies Tangermünde"

Unsere Interessengruppe wurde 2018 gegründet und setzt sich für folgende Ziele ein:

  • eine mittelalterlich geprägte Stadt soll barrierefrei werden,
  • Sensibilisierung der Kommunalpolitiker für unsere Ziele,
  • offen für alle Interessierte, egal, ob mit oder ohne Behinderung.

Folgendes wurde schon erreicht:

  • Barrierefreie Überwege in der sanierten Stendaler Straße,
  • Barrierefreie Zugänge zur Salzkirche und zur Friedhofskapelle.
Ansprechpartner:

Frau Monika Zilkenat
Herr Hartmut Behr

Kontaktaufnahme über:

infothek@tangermuende.de

Nächstes Treffen:

Termin für weitere Treffen wird je nach aktueller Corona-Situation rechtzeitig bekannt gegeben
Raum der Volkssolidarität, Luisenstr.19