Suchmaske
Suchmaske
81-43 von 43
Einzelbericht Einsätze Feuerwehr

Einsatzbericht vom Sonntag, 11.06.2023

Uhrzeit des Einsatzes

09:49 bis 10:50 Uhr

 

Brand – Gebäudebrand

Tangermünde OT Buch, Breite Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Buch

TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug) und Tragkraftspritzenanhänger mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Bölsdorf

TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit 6 Kameraden

SW 2000- Tr (Schlauchwagen) mit 2 Kameraden

Ortsfeuerwehr Tangermünde

ELW 1 (Einsatzleitwagen) mit 2 Kameraden

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug) mit 6 Kameraden

TLF 3000 (Tanklöschfahrzeug) mit 3 Kameraden

DLK 23/12 (Drehleiterfahrzeug) mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

15 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

2 x Wärmebildkamera, Diverses Gerät zur Brandbekämpfung darunter 1 x Schnellangriffseinrichtung, 2 x Pressluftatmer, rund 200 Liter Wasser

Anwesenheit anderer Organisationen, Behörden oder Einrichtungen

Rettungsdienst mit 2 x Rettungswagen (RTW)

2 x Polizei

Kurzbericht

Die Integrierte Leitstelle Altmark alarmierte die Ortsfeuerwehren Buch, Bölsdorf und Tangermünde zu einem Gebäudebrand. Informationen zu betroffenen Personen waren unbekannt. Als die Kameraden aus Buch an der Einsatzstelle eintrafen, brannten auf dem Hof drei abgestellte Mülltonnen. Mit dem Schnellangriff und dem Löschmittel Wasser ist der Brand gelöscht und die weitere Ausbreitung auf das angrenzende Wohnhaus verhindert worden. Die in dieser Zeit anrückenden Kräfte aus Tangermünde konnten wieder umkehren. Zur Nachkontrolle kamen zwei Wärmebildkameras zum Einsatz. Die Bewohner waren zu jenem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Kameraden aus Buch übernahmen für die abschließenden Maßnahmen die Einsatzstelle. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

 

 

Zurück