Startseite / Aktuelles

Interviewer(in) für den Mikrozensus in Sachsen-Anhalt gesucht

Seit Jahresbeginn 2017 erhalten Haushalte Sachsen-Anhalts Post vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt. Mit diesen Briefen wird der Besuch eines Erhebungsbeauftragten angekündigt. Dieser unterstützt im Auftrag des Statistischen Landesamtes die auch als "kleine Volkszählung" (Mikrozensus) benannte jährliche Haushaltsbefragung.

Rechtsgrundlage der Erhebung ist das vom Deutschen Bundestag am 7. Dezember 2016 beschlossene Mikrozensusgesetz (BGBL. I S. 2826).

Als Interviewer tätig werden!

Für die Durchführung der Haushaltsbefragung "Mikrozensus" in Sachsen-Anhalt sucht das Statistische Landesamt engagierte Interviewerinnen oder Interviewer.

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie sind volljährig, kontaktfreudig, freundlich und sympathisch im Auftreten
  • Sie sind zuverlässig, genau und verschwiegen
  • Sie sind zeitlich flexibel
  • Sie verfügen über die Bereitschaft, diese Tätigkeit für mehrere Jahre auszuüben
  • Sie verfügen über einen Pkw
  • Sie können mit einem Laptop umgehen und verfügen über einen Breitband-Internetzugang

Die Vergütung erfolgt pro befragten Haushalt. Selbstverständlich werden sowohl die Fahrtkosten als auch die Auslagen rückerstattet.

Haben Sie Interesse?

Sie können sich telefonisch, schriftlich oder per E-Mail registrieren lassen.

Weitere Informationen finden Sie im beigefügtem Flyer.

Kontakt:

Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Dezernat Bevölkerung, Mikrozensus, Wirtschaftsrechnung
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
E-Mail: Mikrozensus@stala.mi.sachsen-anhalt.de
Telefon:   0345 / 23 18-504 oder -507 oder -506

Symbol Beschreibung Größe
Flyer Interviewsuche
0.5 MB

Zurück