Startseite / Aktuelles

3G zum Besuch der Stadtverwaltung Tangermünde

Mit den beschlossenen Änderungen des Infektionsschutzgesetzes von Bund und Ländern reagiert die Stadt Tangermünde mit neuen Regelungen zum eingeschränkten Zugang zu den Verwaltungsgebäuden.

 

Der Zugang zur Stadtverwaltung Tangermünde in der Langen Straße 61 ist weiterhin möglich unter Vorlage eines Nachweises über eine Impfung, Genesung oder Testung (3G-Regel). Ebenso bleibt die Maskenpflicht innerhalb der Gebäude weiterhin bestehen.  Eine vorherige Terminvereinbarung ist empfehlenswert.

 

Ein Zutritt zum Nebengebäude in der Notpforte 2 (Ordnungsamt, Einwohnermeldeamt, Standesamt, Gewerbeamt, Bibliothek und Stadtwerke) ist nur nach einer vorherigen Terminvereinbarung und der Vorlage eines Nachweises über eine Impfung, Genesung oder Testung möglich.

 

Die Stadtverwaltung ist telefonisch unter 039322/93 - 0 erreichbar.

 

Unser vorrangiges Anliegen ist es, die weitere exponentielle Verbreitung von Covid-19 zu vermindern.

Wir bitten um Verständnis für die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen.

Bleiben Sie GESUND!

 

Pyrdok
Bürgermeister

© Steffen Schilm E-Mail

Zurück